Zuletzt aktualisiert am 18.11.2014 von Achim Lammerts.

Welche rechtlichen Informationen muss ich einbinden?

Mit dem Gutscheinshop stellen wir Ihnen lediglich die Technik zur Verfügung, um Ihre Dienstleistungen per Gutschein verkaufen zu können. Wir sind also weder Zwischenhändler für Ihre Produkte, noch nehmen wir die Zahlungen Ihrer Kunden entgegen. Die direkten Handelspartner sind immer Sie und der Käufer des Gutscheins.

Dementsprechend müssen Sie selbst die gesetzlichen Rahmenbedingungen einhalten und diese dem Käufer gegenüber rechtskonform formulieren. Die wichtigsten Punkte dabei sind:

  • eine Widerrufserklärung
  • eine Datenschutzerklärung
  • die Allgemeinen Vertragsbedingungen

Im folgenden eine Linkliste, über die Sie weitere Hilfe und rechtliche Informationen zum Onlinehandel finden:

Zurück