Um einfach nur Geschenk- und Wertgutscheine über die eigene Website anbieten zu können, ist kein kompliziertes Shopsystem notwendig. Der Betrieb eines ausgewachsenen Online-Shops macht nur wenig Sinn, wenn Sie kein umfangreiches Produktsortiment anbieten möchten.
Daher ist die Nutzung des Gutscheingenerators für die Betreiber solcher Websites ideal, die mit Dienstleistungen handeln. Mit wesentlich geringerem Aufwand, als es die Einrichtung eines regulären Online-Shopsystems erfordert, ist das Modul in jeden Webauftritt schnell und kostengünstig integriert.

Alles nach Ihren Wünschen anpassbar

Der Gutscheingenerator ist in jeder Hinsicht für Sie einfach und flexibel konfigurierbar. Die Gestaltung Ihres Gutscheins mit Hintergrundbild, Schrifttypen, Positionen der Texte, usw. ist frei einstellbar – ebenso das Webformular für die Abwicklung der Transaktion.

Die Gutscheine werden zusätzlich mit Merkmalen für bestmöglichen Komfort in der Handhabung und maximaler Sicherheit ausgestattet:

5 Punkte Komfort & Sicherheit

  1. Maximale Sicherheit bei jedem Kauf.
    Jeder Gutschein erhält automatisiert eine eindeutige ID, anhand derer der Käufer identifiziert werden kann. Somit sind Verwechslungen und Fälschungen ausgeschlossen.
  2. Jede Menge Platz für eigene Angaben, wie z. B. eine Produktnummer, Laufnummer, Preis und Gültigkeit.
  3. Bequeme Handhabung im Verwaltungsbereich.
    Mit einem handelsüblichen Barcodelesegerät können Sie ohne umständliches Getippe die Gutscheindaten in die Eingabemaske übertragen und auf Authentizität prüfen.
    Falls diese Funktion nicht benötigt wird, kann die Ausgabe des Barcodes auf dem Gutschein unterdrückt werden.
  4. Eindeutige Zuordnung der Zahlung zum Gutschein über die Transaktions-ID des
    Payment-Providers.
  5. Verwaltung der Gutscheine mit dem Handy möglich!
    Falls Sie keinen Rechner oder Internetanschluß im Ladengeschäft zur Verfügung haben, können Sie die Gutscheine mit nahezu jedem Mobiltelefon mit Kamera und einer QR-Code Reader Software über das Mobilfunknetz verwalten.
    Falls diese Funktion nicht benötigt wird, kann die Ausgabe des QR-Codes auf dem Gutschein unterdrückt werden.

Für die Ausgabe aller Merkmale werden nur ca. 3% der Fläche des Gutscheins benötigt (bezogen auf das Format DIN A4).